Dulcimershop

Menu:

NEWS:

dulcimus

Duo Dulcimus
Samstag, 5. März
im Dulcimerclub

... zur Homepage

 

----------

Den Dulcimer
spielend erlernen!

...zur Dulcimerschule

Dulcimer ScheitholtDer Club

Entstehungsgeschichte:
2008 begegnete ich zum ersten Mal einem Dulcimer. Vom Klang des Instrumentes war ich sofort angetan. Die Einfachheit und die schnell zu erzielenden Lernerfolge begeisterten mich. Schon nach wenigen Minuten lassen sich einfache Lieder intuitiv spielen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. “Falsche” Töne sind aufgrund des diatonischen Griffbrettes (es fehlen chromatischen Halbtöne, die nicht zur entsprechenden Tonleiter passen) so gut wie nicht möglich.

Nach mehreren Jahren des Selbststudiums und nach vielen Auftritten mit Duo Dulcimus faszinierte mich das Instrument immer noch so sehr, dass ich im Sommer 2012 eine Dulcimerschule gründete um mein Wissen auch an Andere weiterzugeben. Im Herbst 2012 kam der Import von Orginalinstrumenten aus den USA hinzu. Die Geburtsstunde des Dulcimershops.

Doch es gibt nichts Schöneres als gemeinsam zu Musizieren. Über das von Peter Widenmeyer im Jahr 2013 gegründete Dulcimerforum www.dulcimerforum.de gelang es uns immer wieder Dulcimerspieler aus verschiedenen Regionen zum gemeisamen Musizieren zusammen zu führen und zu vernetzen.

Der große Traum, Dulcimertreffen, Workshops, Vorspiele und kleine Konzerte, in den eigenen Räumen durchzuführen wurde mir durch den Ausbau eines alten Übungsraumes im Januar 2016 erfüllt.  In unzähligen Arbeitsstunden und mit riesengroßer Einsatz stemmte mein Duopartner von Dulcimus, Andreas Schubert, diese große Aufgabe.

Seit Januar 2016 gibt es ihn nun:
Den “Ersten Deutschen Dulcimerclub”!

Ein riesengroßes Dankeschön möchte ich allen Menschen aussprechen  die mich auf diesem Weg begleitet und mit Rat und Tat unterstützt haben.

Ein großes Dankeschön an:
Bettina Frik-Oesterle ( für ihre endlose Geduld und Unterstützung meiner Projekte und Ideen)
Andreas Schubert (mit dem jeder Auftritt eine gemütliche Sache ist und ohne den der Dulcimerclub nie entstanden wäre)
Peter Widenmeyer (der mit seinem  Dulcimerforum www.dulcimerforum.de die Basis für eine deutsche Dulcimerscene geschaffen hat)
Harald Krüger (für seine Erfahrungen, Ratschläge und Workshopbeiträge)
Miriam Storz (für ihre Unterstützung und Workshopbeiträge)
Ute Spahmann (für das gemeinsame Musizieren und Lernen)
Horst Tögel (für Visionen und Ermutigungen)

Meine zuverlässige Geschäftspartner:
Jim Woods ( Dulcimershop, McSpadden, USA)
David Lynch (Dulcimershop, SweetWoodInstrumente, USA)
Folkcraft (Folkcraft Instruments USA)
Armin Dreier (Meisterwerkstatt für Gitarrenbau, Germany, für die Entwicklung des genialen Konzertdulcimers)

 

Der Dulcimerclub ist ein privater Club.
Wer Lust hat beim Dulcimerspielkreis mitzumachen, Informationen über Termine, Workshops und Konzerte haben möchte, oder Mitglied im Ersten Deutschen Dulcimerclub werden möchte, kann sich gerne per E-Mail an mich wenden.
E-Mail: info(at)dulcimerclub.de